· 

Yana und Jan

Yana und Jan

 

Ein einziger Blick

aus dem Liebe spricht,

gibt der Seele Kraft.

 

Jeremias Gotthelf

Standesamtliche Trauung

Wenn ich mich mit den Brautpaaren verabrede bin ich immer sehr gespannt, wie die beiden wohl so sind und ob die Chemie zwischen uns stimmt. Meist hat man vorher nur per Mail Kontakt gehabt oder telefoniert. Yana und Jan sind über Empfehlungen der Familie auf mich aufmerksam geworden und waren von meiner Homepage begeistert. Also verabredeten wir ein Treffen. Zwei super sympathische Menschen, die das Schicksal zusammen gebracht hat. Eigentlich wollte Yana nur für einen kurzen Abstecher in Hamburg bleiben und suchte eine Wohnung und lernte so Jan kennen und blieb in der schönsten Stadt der Welt. Die Trauung fand dann Anfang Mai im engsten Familienkreis im Christinenhaus in Zeven statt.

Nach der Trauung gab es einen kleinen Sektempfang mit leckeren Schnittchen, organisiert vom Ringhotel Paulsen. Nach der Stärkung haben wir ein paar Gruppenfotos gemacht und sind dann nach Deinstedt zu Jans Eltern gefahren, um dort im liebevoll angelegten Garten die Fotos vom frisch vermählten Paar zu machen.

Nach dem Shooting haben Yana und Jan mit ihren Familien und Freunden gefeiert und ich bin mit einem fetten grinsen im Gesicht nach Hause gefahren. Zwei liebe Menschen haben sich gefunden und ich durfte sie an einem wichtigen Tag in ihrem Leben begleiten und diesen in Bildern festhalten. Wenn man liebt, was man tut, kann es nur gut werden! Um so glücklicher war ich über die liebe Nachricht von Yana, als sie die Bilder bekommen hatten!


Liebe Monika,

 

wir haben heute die Hochzeitsbilder bekommen und sind mega happy! DANKE DANKE DANKE! Die Bilder sind umwerfend schön! Wir sind selbst überrascht, dass man so viel Gefühl damit zum Ausdruck bringen kann..  Wenn es so was wie eine eigene Bildsprache gibt, dann großes Kompliment an Dich! 

...


Kommentar schreiben

Kommentare: 0